Blender Tutorialserie – Physics & Destruction

thumb_serie_physics_destruction

ich habe 4 neue Physics und Destruction Tools ausgiebig ausgetestet.

- neue Rigid Body Physics (viewport physics)
- neue Rigid Body Constraints Tools
- neues Cell Fracture Tool
- verbesserte Smoke Simulation (kann jetzt auch Feuer erzeugen)

Physics & Destruction Tutorialserie

Die ersten 5 Tutorials sollte man möglichst in der richtigen Reihenfolge ansehen ;)

Rigid Body Physics (viewport physics)
Rigid Body Physics – Bullet Constraints Tools
Cell Fracture – Einführung

Cell Fracture – Holz zersplittern – Teil 1
Cell Fracture – Holz zersplittern – Teil 2

 andere Tutorials zum Thema Physics & Destruction

Text zerbröseln mit Cell Fracture
Animierte Feuerschrift (Dynamic Paint und Feuer Simulator)
VFX Grundlagen Teil3 (Smoke Simulator)

happy blendin! :)
Tobi

gepostet von Tobi am 11.09.2013 in Alle Tutorials, Blender 3D, Tutorial Serie - Physics & Destruction, Visual Effects (Filmmaking).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

2 Antworten zu “Blender Tutorialserie – Physics & Destruction”

  1. Fenzl März 4, 2014 at 01:55 #

    Hallo.
    Lassen sich mit Blender auch Sammeltexturen verwenden?
    Wenn ja wie komme ich daren?
    Wie kann ich diese in Blender verwenden?

    Danke für eine Antwort

    MfG Fenzl :-)

    • Tobi Juni 14, 2014 at 00:37 #

      Hi :)
      was meinst du mit Sammeltexturen denn genau?
      kann ich mir grad nix drunter vorstellen… meinst du vielleicht Textur Sammlungen?
      Viele Grüsse!
      Tobi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>