Veröffentlicht am 21 Kommentare

Blender Tutorial – Suzi am Pool – Teil 4 – Fell, Haare erstellen

Wie macht man einer Figur Fell und Haare?
Das erfährst du hier 🙂

Themen

– flauschige Haare, Fell erstellen
– Strand Material für Haare erstellen
– Suzi einen Oberkörper modellieren

downloade hier die Dateien zum Tutorial

 

21 Gedanken zu „Blender Tutorial – Suzi am Pool – Teil 4 – Fell, Haare erstellen

  1. Hi Tobi,
    Vielen Dank für Dein Haartut. Bin am Rande der Verzweiflung, ich benutze Blender 2.69, wenn ich im particle edit die Haare frisiere, werden sie in der Renderansicht(F12) völlig wirr angezeigt. Vor dem frisieren noch richtig. Der Render-Button oberhalb solid und Texture im 3D Fenster rendert auch richtig. Ich probiere schon lange herum, komme aber nicht auf den Fehler. Hast Du einen Tipp ?

    1. Hi,
      unbedingt durchhalten!!!
      Haare sind nicht einfach 😀

      vor dem frisieren vielleicht mehr Steps geben 8 oder so – ganz oben in den Particlesettings.
      Oder es liegt an den Children-Particles falls du die nutzt – stell dort mal alles auf 0
      LG, Tobi

  2. hi,
    ich hab jetzt grad version 2.66a und da sind die haareinstellungen anscheinend ganz anders, jedoch muss man beim partikelsystem nur einen haken bei advanced machen und schon hat man die selben einstellungsoptionen wie im tutorial.
    war erst verwirrt und hab etwas rumprobiert, dann hat’s aber damit wie im tutorial geklappt.
    danke für die super videos!!! 🙂

    1. Hi,
      ja stimmt das haben sie geändert.
      freut mich das dir die Videos gefallen 🙂
      Tobi

  3. Hi Tobi,

    deine Tutorials sind wirklich super! Nur sind mit Suzi meine ersten Probleme aufgetaucht. Die Children Einstellung sind in Blender Version 2.64a anders und ich kann mich nicht mehr an deinem Tutorial orientieren…
    Vielleicht kannst du einen neuen Weg ausklügeln? 😀

    LG
    Nils

    1. Die Child Einstellungen sind doch eigentlich gleich geblieben ?!?!?
      Aaber ich bringe sicher mal ein neues Haar Tutorial raus 🙂
      LG
      Tobi

  4. Hallöchen 🙂

    Also erstmal danke für so viele Tutorials, die sind wirklich hilfreich.
    Eine Frage an den Tutor wegen der Fellpartikel: Kann man in Blender ( 2.63) eine Option finden statt Materialfarben zu benutzen, die Textur von der UVMap zu übernehmen? Da nämlich das Tier dass ich bestücke mehr als eine Farbe hat von orange über gelb zu weiß. Daher sieht das im Augenblick an meinem Model schlicht grottig aus wenn ich versuche via Material die Farbe zu ersetzen:

    https://nerosgalerie.webs.com/apps/photos/album?albumid=13771040

    1. ja natürlich geht das 😀
      ein neues Material auf das Objekt (nur für die haare) dieselbe textur auf das Haarmaterial schalten (auf UV-mapping)
      dann wird diese Texturfarbe für das jeweilige Haar verwendet.
      lg, Tobi

    2. cool, danke danke^^ Suche schon so lange danach. Werds austesten sobald ich zuhause bin. Riesiges Danke für die Hilfe. 🙂

  5. ggggggggggggggg

    1. was meinst du jetzt damit ? 😉
      grmpfbrdgrzl oder ?
      lg! Tobi

  6. hy deine tutorials gefallen mir sehr, könntest du auch mal ein tutorial über figuren, Animationen machen.
    würde mir sehr gefallen

    1. Ich mach gerade eine Trainings DVD Serie übers Spielemachen mit Blender.
      Da wird das auch erklärt. Die erste DVD kommt so Mitte Dez vorraussichtlich.
      Grüsse! Tobi

  7. Hi Tobi !
    Deine Tuts sind echt super und auch sehr gut naachvollziehbar für Anfänger wie mich.
    Jetzt habe ich allerdings ein echtes Prob.
    Bin gerade dabei, Suzie mit Haaren zu versehen. Kann allerdings jetzt den Partikeltyp nicht einstellen. Benutze Blender 2.56 Beta.
    Wäre echt super, wenn Du mir da ein wenig behilflich sein könntest.
    Gruß
    Sascha

  8. Ich bisn wieder, ich wollte dich fragen ob du irgendwann noch Zeit findest ein Tutorial über Animation zu drehen, ich komm in 2.56 nicht mit den Bones klar…
    Ich kann sie nicht an das Objekt mit dem Paint Modus binden. (Hab mit die 2.49 GUS Anleitung durchgelesen, da hab ichs auch (mit 2.49) hinbekommen)
    Und vllt auch noch wie man Objekte wärend einer Animation verändern kann, ich kenn nur die Shape Key Methode… Damit darf man dann aber auch nur verschieben bzw skalieren und keine neuen Objekte hinzufügen oder extrahieren.

    Würde mich sehr freuen und danke im Vorraus 🙂

    Bunny

    1. Hy bunny, das is geplant ja,
      einen character modeln, riggen, animieren, interaktionen, jump & run game.
      Wird warscheinlich die nächste Serie nach Suzi.
      nice we und lg, tobi

  9. hi, nochmal ich 🙂
    so Suzi hat den Friseur überlebt 🙂
    https://img513.imageshack.us/i/finalbeta.jpg/
    denke das sieht so eigentlich ganz gut aus …
    vielleicht sind nochn paar Mirror fehler drine , wie am Handtuch !
    Tobi evtl. kannst mir ja nochn paar Tipps geben wie ich das Bild verbessern könnte
    thx
    gruss bommel –

    1. cool! ja klar 😛 gerne
      – hast du die self-collision von den handtüchern an und die quality hoch genug
      (schau dir das nochmal genau an mit den subdivisions in dem tut)
      – suzis haare noch ein stück länger machen
      – setz mal die cam knapp übers wasser vor die suzi (das sie reinkuckt)
      ansonsten coolst !
      es kommt ja noch compositing drauf im nächsten tut 🙂
      lg, tobi

  10. hi hi
    glaube suze braucht noch mal nen Friseur-Termin
    https://img208.imageshack.us/i/loolhair.jpg/ hehe
    so bin mal Haareschneiden:D

    1. oh ja!
      die muss unbedingt gekämmt werden o(^_^)o

  11. Sehr vielen danke für alle deine Tutorials!!! Sie sind alle sehr hilfreich!
    Ich freu mich auf ein Tutorial für Animation und Spiel Engine. Mach weiter so und danke!
    Gruß
    Brunny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.