Veröffentlicht am 9 Kommentare

VideoNewsletter #1

Neuigkeiten rund um Blender 3D und blenderhilfe.de 2012

Einige neue Mitmach-Aktionen werden hier angekündigt, unbedingt ansehen.
Erste Hilfe-Video-Serie, Feedback-Video-Serie, Blender 2.64, VFX-Training, Sommeraktion

Video vom 4.7.2012

9 Gedanken zu „VideoNewsletter #1

  1. Hello to every one, the contents existing at this site
    are actually amazing for people experience, well, keep
    up the good work fellows.

    1. Thank you 🙂

  2. Moddelieren wir den Hubschrauber, der in einem Test vorkam (also falls er wirklich auf der DVD ist), selbst?

    1. Nein das wird eine VFX DVD – einen Hubschrauber zu modellieren wäre eine weitere DVD – denn so etwas zu modellieren ist ansich schon ein komplexes Thema das Stunden füllt 🙂
      Aber einige andere Sachen werden auf der VFX-DVD schon modelliert…
      Grüsse, Tobi

    2. für das moddeln in blender braucht man ein händchen…was ich auch mit der zeit gemerkt habe…schau dir doch einfach mal tuts von blendercookie an …moddellieren muss man können ,sollte man können und das web steht dir frei, mit ner DVD wäre es einfacher aber man sollte auch die zeit dafür haben finde ich

  3. WoW – wirklich eine tolle Seite – hätte ich die nur schon früher gekannt.

    1. Danke sehr – weirtersagen ausdrücklich erlaubt 😀

  4. Hallo Tobi!

    Erstmal Kompliment fuer Dein erstes Newsletter-Video! Du verstehst es die Blenderfreudne so richtig „heiss“ zu machen 😉 !

    Das mit dem „Feedback“ ist auch eine sehr gute Idee – da muss ich auch mal darauf zurueckgreifen, weil ich bei einem Spiel, welches ich noch logisch verknuepfen muss nicht weiterkomme.

    Da die Game-Engine neu „aufgebohrt“ wurde, stellt sich die Frage fuer diejenigen, wie auch fuer mich, die Deine „Gamemaking-Serie“ gekauft haben, ob die neuesten Tutorials fuer die neuen Funktionen kostenpflichtig oder guenstiger sein werden?

    Liebe, blendende Gruesse
    Mike

    1. Danke Mike 😀
      Die GameEngine Änderungen…hmmm… also das weiss ich selbst noch nicht… kommt drauf an wie umfangreich die werden.
      lg, Tobi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.