Veröffentlicht am 9 Kommentare

Blender Tutorial – Sculpting mit Dynamic Topology

Ab Blender 2.66 gibt es das neue Feature „Dynamic Topology Sculpting“
ich zeige die neuen Scultping-Tools, brushes und jede Menge drumherum, so wie die neuen MatCaps!

Themen

– Dynamisches Sculpting
– die neuen MatCap Shader
– Texturierte Brushes
– Sculpting-Workflow für Animationen

9 Gedanken zu „Blender Tutorial – Sculpting mit Dynamic Topology

  1. Hallo, ich bin auf deine tollen Videos gestoßen endlich mal viele gute deutsche Tutorials
    ich bin sehr froh das ich diese gefunden habe.
    Ich habe eine Frage zum Video ab Zeit 16:57 wegen den vielen Polygonen wenn man das Objekt dann nachher animiert,
    wo finde ich dieses Tutorial für die Textur mit diesen Brush tools wie man das dann nachher realisiert um nicht zu viele Polygone zu erzeugen?

    Vielen Dank uns liebe Grüße
    Enny

    1. Hi Enny,
      danke erstmal fürs Lob, freut mich! 🙂
      Das nachmodellieren eines Hi-Poly-Meshes nennt man Retopology, google mal danach oder so.
      Es gibt da verschiedene Herangehensweisen. Ich hab da nur in der Game-Serie ein bisschen was darüber https://blenderhilfe.de/?p=1337
      Kuck mal dor das Video 5.B und 5.C
      happy blending & liebe grüße, Tobi
      LG, Tobi

  2. Das ich deine Homepage jetzt erst entdeckt habe ärgert mich… und überlege mir wirklich deine DVD zu kaufen.
    Ich finde dieses Tutorial richtig gut und habe es auch gleich umgesetzt und was mir gleich aufgefallen ist, dass Dynamic Topology mit weight paint nicht funktioniert. Ich wollte meine Figur animieren, aber leider werden alle Gewichtspunkte mit weight paint ignoriert. Ich habe mal ein Video gemacht, um zu zeigen, was ich meine. https://www.youtube.com/watch?v=dlXuGwE3OrA
    Mir ist das mit dem animieren auch sehr wichtig und möchte gerne sehen, wie das umgesetzt werden kann mit HiPoly zu Lowpoly. Hast du darüber auch ein Tutorial?

    1. Hi Dj EKI,
      ich habe inzwischen einige Tutorials übers animieren https://blenderhilfe.de/?tag=animation
      In meinen DVDs lernst du auch einiges über Animation.
      https://shop.blenderhilfe.de
      Liebe Grüsse, Tobi

  3. PS: Ich find die HDRI-Bilder der Matcaps leider nicht:( Weder im Programmordner(also da wo die .exe liegt) noch in der Appdata. Wo muss ich suchen?

    M.B

  4. Hey Tobi,

    mal wieder ein super gutes Tutorial!!!

    Allerdings habe ich da zwei Fragen:

    -Kann man diese Matcaps als Material exportieren oder Umwandeln? Oder wenigstens irgendwie sehen, welche werte diese in etwa haben?

    -Wie kann man so ein Lowpoly-Mesh aus einem Sculpt machen? Beim Nachmodellieren sieht alles ganz anders aus. Irgendwo habe ich darüber zwar mal etwas gesehen, aber wieder vergessen und ich weiß nicht mehr wie. Kannst du darüber vielleicht mal ein Turorial machen?

    PS: Freut mich das in letzter Zeit wieder mehr freie Tutorials rauskommen!

    Grüße
    M.B

    1. Hy M.B.
      zum Matcap – das sind nur Bilder – müssten theoretisch im Blender Ordner sein. Man bekommt aber im Netz sicher auch gute freie Matcaps.
      Du musst zum rendern dann das Mapping der Matcap-Textur auf „Normal“ stellen.

      HiPoly zu Lowpoly
      macht man entweder mit dem Decimate-Modifier oder per Retopo.
      Zweiteres ist etwas aufwendig weil man das Lowpoly Model praktisch nochmal drüber modellieren muss.
      Dabei hilft das Snaping Tool in der Einstellung „Snap to Mesh“
      Muss mal gucken ob ich das mal als Video mach.
      Grüsse 😀
      Tobi

    2. Ok, dankesehr 😉

  5. Interessantes Video. Ich glaub ich schau mir die Tools mal an. Die sehen echt interessant aus.

Schreibe einen Kommentar zu Patrick Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.