Veröffentlicht am 4 Kommentare

Blender Tutorial – 3D Audio

Mit der neuen 3D-Audio-Funktion kann man Klänge im dreidimensionalen Raum darstellen.
Wir machen eine kleine Animation mit Sound,
dann zeige ich wie man das Sound-Objekt einstellt und wie man den Sound mit seiner Animation zusammen in einen Movie rendert.

Themen

– einen Lautsprecher animieren
– Das Sound-Objekt und seine Einstellungen
– Sound rendern, Animation rendern
– Video und Tonspur im Sequence-Editor zusammenmischen
– Sound in Animationskurven baken (AudioControl)

downloade hier die Dateien zum Tutorial

Viel Spaß beim blendern !
Tobi

4 Gedanken zu „Blender Tutorial – 3D Audio

  1. Hallo Tobi,

    Ich muss komplexere Bewegungen manuell zu Musik syncronisieren. Gibt es eine Möglichkeit die Musikdaten (Kurven) auf die Zeitleiste zu legen?

    Danke Volker

    1. Hi Volker, ja das geht !
      teile dein fenster und mache einen „Video Sequence Editor“ auf.
      dort ziehst du dein audio rein (drag und flop)
      dann in den Optionen (N drücken) DRAW WAVE anschalten.

      zoomen und so geht da wie im 3D-View
      und schieb das Audio auf Frame 1 (mit G)

      LG, Tobi

  2. Super Feature, welches ich noch nicht kannte. Immer wieder überaschend, was es Neues gibt.

  3. Tolles Design. Auch wenn ich jetzt im Informatik Studium mich befinde und noch kaum Zeit habe für Blender, schaue ich auf jeden Fall hin und wieder bei dir auf die Seite. Ich habe im Sommer in den Ferien etwas mit Blender verbracht und ein mächtiges Texturpack erstellt, welches ich veröffentlichen mcöchte.
    Das neue Desing ist übrigens super.^^ Weiterso. Ich wünsche dir viel Glück mit deiner Seite und ich hoffe für dich da das Beste!

    Gruß, xbody

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.