Angebot!

Blender 2.7 Einsteiger Training

32.0042.00

das umfassende Einsteiger-Training

  • 45 Tutorials = 23 Stunden Laufzeit
    – auf jedem Computer abspielbar
    – Tutorials für Blender 2.7
  • alle benötigten blend-Dateien, Texturen, Sounds
  • Inhaltsverzeichnis mit genauer Themenübersicht
  • Blender Tastenkombos Ebook
  • das „flatty blenderHilfe“ Theme
  • unkomplizierte kostenlose Hilfe per Mail

WICHTIG!!!
es gibt eine neue Version der Serie für Blender 2.8/2.9

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 0102 Kategorie:

Beschreibung

WICHTIG!!!
es gibt eine neue Version dieses Tutorials für Blender 2.8/2.9

Das komplette Video-Training für Blender Einsteiger

Du wirst ausführlich mit den Funktionen und Abläufen in Blender vertraut gemacht.
Anhand vieler verschiedener Beispielszenen lernst du mit Blender umzugehen.

Themen

  • Blender 3D Grundlagen
  • 3D Modellierung
  • Mapping, Texturierung, Shading, Beleuchtung
  • 3D Animationen erstellen
  • Blender Simulationen nutzen
  • Rendering diverser Szenen, Renderlayer, Masking
  • Compositing – Nachbearbeitungseffekte richtig nutzen

kostenlose Hilfe per Email

Wenn du während des Trainings Fragen hast oder Hilfe brauchst, stehe ich jederzeit per E-Mail zur Verfügung!

wenn du Fragen zu Blender, zur Serie oder Bestellung hast schreib mir hier

Tutorials

Einige Videos kannst du dir unten vorab kostenlos ansehen

Kapitel A – Grundlagen

Tutorial A 01 – Willkommen  
Tutorial A 02 – Installation und Einstellungen 16 min
Tutorial A 03 – die Programmoberfläche 8 min
Tutorial A 04 – die Bedienung 31 min
Tutorial A 05 – Blender anpassen mit Themes  
Tutorial A 06 – der „perfekte“ Blender PC 15 min

Kapitel B – Modellierung

Tutorial B 01 – Modeling Grundlagen 15 min
Tutorial B 02 – einen einfachen Stuhl erstellen 16 min
Tutorial B 03 – einen Standmixer erstellen 52 min
Tutorial B 04 – Modeling – Pyramide und Wüste 46 min
Tutorial B 05 – Haus modellieren – Teil 1 39 min
Tutorial B 06 – Haus modellieren – Teil 2 29 min
Tutorial B 07 – Haus – Teil 3 – Landschaft, Pflanzen, Bäume 52 min
Tutorial B 08 – Golfschläger modellieren 57 min
Tutorial B 09 – Golfball modellieren 9 min
Tutorial B 10 – Fussball – Teil 1 – Modellierung 28 min
Tutorial B 11 – Osterkorb erstellen – Modellieren mit Modifiern 70 min
Tutorial B 12 – Dynamic Topology Sculpting 23 min

Kapitel C – Shading und Texturierung

Tutorial C01 – Shading Grundlagen 5 min
Tutorial C 02 – Cycles Einführung – Stuhl texturieren und shaden 36 min
Tutorial C 03 – Standmixer – Shader, Licht, prozedurale Texturen 40 min
Tutorial C 04 – Pyramide texturieren 69 min
Tutorial C 05 – Das Haus texturieren – Teil 1 31 min
Tutorial C 06 – Das Haus texturieren – Teil 2 38 min
Tutorial C 07a – Landschaft texturieren – Teil 1 – Boden 48 min
Tutorial C 07b – Landschaft texturieren – Teil 2 – Pflanzen 65 min
Tutorial C 08 – Golfschläger texturieren 48 min
Tutorial C 09 – Golfball – Texture Bake – High & Lowpoly 17 min
Tutorial C 10 – Texture Painting 17 min
Tutorial C 11 – Texturen verwalten 7 min
Tutorial C 12 – mehrschichtige Materialien erstellen 27 min

Kapitel D – Animation und Simulation

Tutorial D 01 – Animation und Simulation – Übersicht 10 min
Tutorial D 02 – Keyframe Animation – Hüpfball 9 min
Tutorial D 03 – Standmixer animieren – Fluid Simulation 32 min
Tutorial D 04 – Pyramide – Kamera Animation 17 min
Tutorial D 05 – Landschaft – Animation – Smoke Simulation 27 min
Tutorial D 06 – Rigid Body Physics 40 min
Tutorial D 07 – Splitter und Smoke Simualtion 78 min
Tutorial D 08 – Cloth und Armatures 20 min
Tutorial D 09 – Makehuman – 3D Charaktere erstellen 27 min
Tutorial D 10 – Fussball – Teil 2 – realistische Feuersimulation 43 min

Kapitel E – Rendering und Compositing

Tutorial E 01 – Rendering und Compositing – Übersicht 16 min
Tutorial E 02 – Bewegungsunschärfe und Tiefenunschärfe 7 min
Tutorial E 03 – Standmixer – Rendering und Compositing 41 min
Tutorial E 04 – yramide – Rendering und Compositing 50 min
Tutorial E 05 – Landschaft – Rendering und Compositing 39 min

Tutorial-Übersicht

A – GRUNDLAGEN6 Videos – 1:10 h B – MODELLIERUNG12 Videos – 7:10 h
Installation, Einstellungen
Programmoberfläche, Bedienung, Themes
Hardware Tipps
Modelling Grundlagen
Stuhl – das erste einfache Model
Mixer – Extrusion-Modelling & Curve Modeling
Pyramide & Wüste – Dublication, Blenders Objektverwaltung, Modifier
Haus – divere Modellierungstechniken, komplexere Modellierung, Modifier
Landschaft & Pflanzen – Boden, Hecke, Bäume, Blätter, Gräser, Blumen, Felsen
Golfschläger und Golfball – komplexes Hardsurface Modeling
Fussball – Modellierung mit der Hilfe von Curves
Korb – komplexe Formen per Modifier erstellen, Hair Partikel
Sculpting – Töpfern in 3D 🙂
C – SHADING UND TEXTURIERUNG13 Videos – 7:20 h
D – ANIMATION UND SIMULATION10 Videos – 5:00 h
Einführung in Shading und Rendering mit Cycles
Texturierung & UV-Mapping
Beleuchtungen & Shader
komplexe Materialien
diverse Scenen beleuchten, shaden und texturieren
Texture Painting
Szene optimieren
Texturen verwalten und optimieren
Keyframe Animation & F-Curves
Pfad-Animation
Constraints
Partikelsysteme
Fluid Simulation
Smoke Simulation (Rauch, Feuer, Staub, usw)
Festkörperphysik & Physic Constraints
Cloth Simulation (Kleidung)
Kraftfelder
Bones
E – RENDERING UND COMPOSITING5 Videos – 2:30 h  
Renderlayer & Passes
Bewegungsunschärfe & Tiefenunschärfe
Nachbearbeitung mit Blenders Compositor
Mehrschichtiges Compositing
Color Correction & Color Grading
div. Nachbearbeitungs-Effekte: Glow, Glare, Lensflare, DOF, Vignette, Distortion, u.v.m.
Mehrstufiger Workflow – Rendern & Compositing trennen
 

Zusätzliche Information

Option

DVD-Version, Download-Version

Bewertungen

  1. Tom

    Also mal ehrlich! Im Prinzip kann ich die vorherigen Kommentare nur unterstützen! Auch ich bin total begeistert! Endlich mal Tutorials, die sich wirklich an Einsteiger orientieren. Aus diesem Grunde sollte man dies auch unterstützen, was ich auf jeden Fall tun werde. Sehr herrausragend ist für mich, dass selbst ich, der ich mittlerweile schon 60 Jahre alt bin (und zusätzlich noch wenig Englischkenntnisse besitze – bin halt schon lange aus der Schule), alles (!) in diesen Tutorials verstehe und vor allem auch nachvollziehen kann! Seit nunmehr 30Jahren „arbeite“ ich mit Computern und befasse mich hauptsächlich mit Videoschnitt und allem, was im grafischen Bereich liegt. Und das schon seit vielen Jahren. Bin also kein Neuling auf diesem Gebiet. Aber das „Arbeiten“ im 3D-Bereich am PC ist für mich relativ neu. Und auf der Suche nach einem wirklich guten Tutorial im I-Net ist wirklich schwer. Der Zufall kam mir hier zur Hilfe! Und ich bin begeistert.
    Leider haben wir jetzt Ende Monat und ich muß noch ein paar wenige Tage warten bis zur Rente, die ich leider nur bekomme. Aber für mich steht fest: Der Kauf dieser Tutorial-Reihe ist kein rausgeschmissenes Geld.
    Bin schon ganz ungeduldig und freu mich …. lol

    MfG
    Tom

  2. Creatorian (Verifizierter Besitzer)

    Hallo liebe Gemeinde hier auf Blenderhilfe.de!

    Ich habe schon mehrmals die freien Tutorials von Tobi durch und bin sehr zufrieden damit. Ich habe vor sehr vielen Jahren als Hobby-3D-Artist mit vielen 3D-Programmen begonnen. Jetzt habe ich mich dazu entschlossen (da ich sehr viel im Internet nach Tutorials stöbere und nichts gescheites finde für Blender) die Einsteiger-DVD anzulegen. Ich gebe hier mein Geld aus, weil die Tutorials darauf schließen, das ein echter Profi am Werk ist und dazu noch ein guter in Erklärung. Tobi lässt nichts offen und fühlt was verstanden sein muss. Er weiß was einem Anfänger wichtig ist. Ich bin dabei. Und ich weiß, dass dies nicht das einzige sein wird was ich bei Ihm bestellt habe. Ich freue mich schon sehr darauf…

    Bitte weiter so. Genau dich braucht die deutsche Gemeinde, da es zu wenige davon gibt. Eigentlich viele, aber wenige die so gut sind! !!!

  3. Michael Roggendorf (Verifizierter Besitzer)

    Mehrfach habe ich mich über die Jahre mit Büchern und Turorials an Blender herangewagt und immer wieder aufgegeben – das Programm und viele Tutorials waren mir einfach zu „einsteigerunfreundlich“. Dann bin ich im Internet per Zufall über die Tutorials der blenderHilfe gestolpert, habe mir zwei angesehen und war vom Aufbau, der Art des Vortrages und der Verständlichkeit sofort begeistert.
    Das Ganze ist einfach nur hervorragend gemacht und mit Sicherheit wird das Einsteigertraining nicht die letzte DVD sein, die ich bei blenderHilde.de bestellt habe.
    Weiter so!!!!
    MfG, Michael

  4. Rainer (Verifizierter Besitzer)

    Keine Ahnung, wie oft ich schon mit Blender angefangen hatte. Ich weiß nur, dass ich jedesmal entnervt aufgegeben habe.

    Jetzt bin ich mit dem Einsteiger-Training zur Hälfte durch und hatte endlich das, was die Anglophilen den „light-bulb moment“ nennen: mir ging ein Licht auf. Plötzlich ist (fast) alles logisch. Man muss es halt richtig erklären. 😉

    Kurz: Uneingeschränkte Empfehlung für alle Blender-Aspiranten mit einschlägigem Verzweiflungshintergrund.

    • Tobi

      Haha wie cool! Danke Rainer 🙂

  5. Michael Reinnarth

    Sehr gutes Tutorial für Einsteiger. Ohne professionelle Hilfe ist man als Anfänger in Blender schnell ratlos. Die sehr gewöhnungsbedürftige Bedienung steht fast diametral entgegen der der gewohnten Anwendungen für Windows-Betriebssysteme. Um so wichtiger ist dieses Tutorial das mir viel Zeit eingespart hat.
    Alles wird ausführlich erklärt so das man die Funktionsweise und Eigenarten von Blender schnell versteht und bald selbst eigene Projekte umsetzen kann.
    Einzig das extreme Denglisch ist für mich sehr nervend. Es ist verständlich das man wichtige Funktionsbezeichnungen die im Programm in englischer Sprache sind auch im Tutorial wiedergibt, aber muss es gleich „Hiden“ oder „Parenten“ anstatt „Verstecken“ und „Verheiraten“ sein? Dafür gibt bei mir einen Punkt Abzug.
    Wen das nicht stört der darf sich auf ein 5 Punkte Tutorial freuen. Ich kann es wärmstens empfehlen.

  6. Thomas (Verifizierter Besitzer)

    Sehr gute Tutorials!
    Kann ich jedem empfehlen.
    Ich habe alle DVD’s von Blenderhilfe.de um Tobi zu unterstützen. Man merkt seine Leidenschaft zu Blender. Alle seine Tutorials sind sehr gut. Man lernt viel und bekommt auch technisch viel erklärt. Klasse! Weiter so & Danke Tobi!!!

  7. Damian Bodde (Verifizierter Besitzer)

    Ich finde die Tutorials von Tobi super.
    Leicht erklärt und man lernt dabei n menge an Tricks und tipps.
    Ich wünsche mir, dass es auch noch tutorials für Fortgeschrittene gibt.

    Weiter so!

  8. Martin S. (Verifizierter Besitzer)

    Das ganze Paket rund um Blender und den Einstieg find ich persönlich von Tobi super gut erklärt. Es gibt mehrere Modelle die man nacharbeiten kann. Mein absoluter Favorit !

  9. Helmut (Verifizierter Besitzer)

    Lieber Tobi!
    Ich möchte dir ein ganz tolles Lob für deine Einsteiger-Tutorials geben. Ich bin ja kein Anfänger mehr, habe mir aber trotzdem deine neue Einsteiger-Serie gekauft.
    Ich finde die Einteilung in Kapitel genial. Zuerst die Modellierung von verschiedenen Sachen und die Verwendung von verschiedenen Techniken. Dabei wird man nicht von Texturieren und anderen Themen „gestört“. Und ich habe viele deiner super Tricks noch nicht gekannt!

    Und dann kann man danach (oder zwischendurch) gezielt, ein Modell nach Wahl im nächsten Kapitel shaden und texturieren. Die Nodes mit dem Cycles-Renderer waren mir auch nie wirklich klar… aber jetzt schon!

    Kurz gesagt: Super Tutorials! Ich finde deine Vorgehensweise (Ditaktik) besser als die von den Videos von z.B. Video2Brain…
    Liebe Grüße,
    ich freue mich auf deine „Fortgeschritten-Tutorials“…
    Helmut

  10. Andreas Holy (Verifizierter Besitzer)

    Hallo Tobi,
    Habe auch dein erstes Einsteiger-Tutorial von 2011 gekauft, und war schon damals wahnsinnig begeistert.
    Auch dieses neue Tutorial hier ist auf einem sehr hohen Level, noch mal so richtig wahnsinnig gut.
    Was mir auch so gut gefällt, sind deine Erklärungen, wie so manche Sachen in Blender funktionieren.
    Echt perfekt!
    Und noch eine grosse Bitte an dich, höre nicht damit auf.
    Weiter sooooo!!!!!!
    Gruß
    Andreas

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.